Jarrid Vanden Eynden - Maskenbildner

Jarrid Vanden Eynden wurde 1989 in Duffel in Belgien geboren. In Antwerpen hat er seine Ausbildung als Friseur erfolgreich abgeschlossen.
Neben seiner langjährigen Tätigkeit als Friseur arbeitete er für verschiedene Musicals in der Hair & Make-up-Abteilung, darunter Tanz der Vampiren in Belgien und ging mit Elisabeth auf Tournee durch Deutschland, Österreich, Belgien und Italien.

2012 zog der Belgier nach Deutschland, um seine Ausbildung zum Maskenbildner an der Hamburgischen Staatsoper erfolgreich zu absolvieren.

Er arbeitete für viele verschiedene Produktionen, unter anderem für den Ballett des Star- Choreograph John Neumeier Die kleine Meerjungfrau und Nijinsky.

Danach war er auch für verschiedenen Musicals engagiert, u.a. in der deutschen Erstaufführung von Disneys Camp Rock und Hairspray JR und begleitete die Disney-Produktion Aladdin das Musical in Hamburg beim Aufbau.

2016 begann er als Leitung der Maskenabteilung für das Musical Mozart! in Duisburg und wurde danach für ein Gastspiel des Musicals in Shanghai engagiert.

Jarrid Vanden Eynden arbeitet aktuell neben versch. Musicalshows zusätzlich als visueller Künstler für Film- und Fernsehproduktionen.
Er war beteiligt an internationalen Produktionen wie Civil War, Captain America, Berlin Station Staffel 1 und 2 (Paramount Television) und der Netflix Produktion Sense 8.